Wasserspender für die Steyrer Innenstadt

19.05.21 - 05:11
Nachhaltige Region
1

Die tollsten Städte in denen ich mich immer am liebsten bei meinen vielen Reisen aufgehalten habe sind diejenigen, die Trinkwasserspender gut verteilt in den zentralen Locations anbieten - das wäre dann für Steyr das "gewisse"-charmante Extra - wenn wir das auch hinbekommen. Beschilderungen auf Deutsch/Englisch - gut nutzbare Radwege runden den Charme einer Stadt dann noch ab - wenn wir am Ennskai den Wellenreitern am Beachcafe beim sporteln zuschauen - die Youngsters mit wenig Taschengeld sich freuen über einen Schluck Wasser aus dem Gratis-Spender - die Touristen unsere Stadt in guter Erinnerung behalten, weil eben solche kleinen Extras den Unterschied machen - ich freu mich auf die gemeinsame Verwirklichung vieler toller Ideen, die uns zur nächsten Version unserer Stadt upgraden - also Steyr 2.0 im Schritt ein - Steyr 3.0 - dann im Schritt 2 mit regelmäßigen Drohnenshows am Enns/Steyrzusammenfluss veranstaltet durch z.b. meiner Wenigkeit und wir schaffen es durch Social Media und die tollen Droneshowbilder unsere Stadt ewig in Erinnerung zu behalten und unsere Gäste kommen immer wieder und nehmen immer wieder neue Begeisterte Steyr-Fans mit.....wir hören uns , lG Hans Lechner

Über den Author
Johann Lechner
Dabei seit: 19.05.21

Steyr Michaelergym - Innsbruck/Miami Studium IWW - 20 Jahre Vertrieb/Vertriebsleitung bei Xerox und s&t AG - verheiratet mit Patricia aus Santiago de Chile - leidenschaftlicher E-Biker/E-Scooter Fahrer/E-Auto-Fahrer und alles was nachhaltig ist und unseren Planeten schützt -also lieber Zucchinilaibchen als Hamburger!

0
n/a

Kommentare

Johann Lechner
Geschrieben am 19. Mai, 2021 um 17:13

Freu mich auf die Umsetzung und die steigende Attraktivität unserer tollen Stadt!