Belebung des Steyrdorfs

13.05.21 - 07:23
Regionaler Marktplatz
0

Ich bin vor 7 Jahren nach Steyr gezogen und seither denke ich mir bei jedem Spaziergang durch das Steyrdorf, dass es ein Juwel ist, das man leider nicht wirklich nutzt. Ich würde Initiativen starten, die ganzen leeren Geschäfte zu günstigen Konditionen anzubieten und gezielt Gastronome und kleine, individuelle Labels anzulocken. Die Sierninger Straße bzw. die ganze Gegend rund um den roten Brunnen könnte ein Eldorado des guten Geschmacks werden, vom netten Café über bio-Bistros und Bäcker, in- und ausländische Küche, ... Eine Kulinarische Meile mit italienisch anmutendem Altstadtflair für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Und dazu ein kleiner Stadtbus, der die Gäste autofrei hin und wieder sicher nach Hause bringt. 

Über den Author
develoquence
Dabei seit: 13.05.21
4.4
4.4 ( 5 Bewertungen )